Alpen-Heckenkirsche

alpinis sausmedis statusas T sritis vardynas atitikmenys: lot. Lonicera alpigena angl. Alpine honeysuckle vok. Alpen-Doppelbeere; Alpen-Heckenkirsche rus. жимолость альпийская lenk. suchodrzew alpejski

Dekoratyvinių augalų vardynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Alpen-Heckenkirsche — (Lonicera alpigena) Systematik Asteriden Euasteriden II …   Deutsch Wikipedia

  • Heckenkirsche — Heckenkirschen Blütenpaare einer Doppelbeeren tragenden Heckenkirsche (Lonicera spec.) Systematik Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Alpen-Doppelbeere — alpinis sausmedis statusas T sritis vardynas atitikmenys: lot. Lonicera alpigena angl. Alpine honeysuckle vok. Alpen Doppelbeere; Alpen Heckenkirsche rus. жимолость альпийская lenk. suchodrzew alpejski …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • Heckenkirsche — Heckenkirsche, 1) mehrere Arten der Pflanzengattung Lonicera, auch unter dem Namen Xylosteum als Gattung aufgestellt, mit gepaarten Blüthen, an der Spitze der gegenständig achselständigen Blüthenstiele, Beeren paarweise, frei od. verwachsen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blaue Heckenkirsche — Systematik Asteriden Euasteriden II Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Rote Heckenkirsche — (Lonicera xylosteum) Systematik Asteriden Euasteriden II …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze Heckenkirsche — (Lonicera nigra), Illustration. Systematik Asteriden Euasteriden II …   Deutsch Wikipedia

  • Lonicera alpigena — Alpen Heckenkirsche Alpen Heckenkirsche (Lonicera alpigena) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands/H — Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands Die folgende Liste enthält deutsche Namen für fast alle in Deutschland wild oder eingebürgert vorkommenden Gefäßpflanzen, sortiert nach den deutschen Gattungsnamen. Zusätzlich sind die zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bäumen und Sträuchern in Mitteleuropa — Birke Europäische Eibe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.